Ignacio Castillo

Keramiker aus Chile

 

 

"Meine Kunst ist eine Reaktion. In meiner Heimatstadt ist eine regelrechte Invasion ausgebrochen, ausgelöst vom Bau ungeheuer großer, grauer Gebäude. Sie werden von jeden öffentlichen Ort gesehen bis hin zu unserem eigenen Zuhause. Sie brechen in unsere Privatsphäre ein. Mit meiner Kunst versuche ich die Orte und Gebäude wieder zu beleben, ihnen Farben und neue Formen zu schenken, dass eine Bewegung entsteht. Als Künstler ist genau das meine persönliche Herausforderung und diese Aufgabe brachte mich zu den bildenden Künsten."