Andreas Györfi

Illustrator aus Ungarn

 

 

Die Figuren in seinen Bildern stellen im Grunde den Künstler selbst dar. Die Landschaften sind grotesk, voller Überraschungen und erzählen ihre eigene Geschichte. Die roten Kreise stechen dabei besonders ins Auge. Sie spiegeln den Gemütszustand Györfis während der Entstehung des Bildes wieder. Györfi ist ein Künstler der sich stetig entwickelt und dabei sowohl die Vergangenheit als auch die Zukunft im Blick hat.